Plus
Scheuerfeld

Grund- und Gewerbesteuern in Scheuerfeld: „Stückweit Katastrophe“

Auch in Scheuerfeld erhöht der Ortsgemeinderat die Grund- und Gewerbesteuern. Die Ratsmitglieder taten sich mit der Entscheidung schwer.

Von Claudia Geimer
Lesezeit: 2 Minuten
Ortsbürgermeister Harald Dohm drückt es drastisch aus: „Das ist ein stückweit eine Katastrophe.“ Gemeint ist die Entscheidung, die auch der Ortsgemeinderat Scheuerfeld getroffen hat, nämlich die Hebesätze anzuheben: die Grundsteuern A und B von je 460 v. H. auf 590 v. H. sowie die Gewerbesteuer von 440 v. H. auf 550 v. H. Dies seien ...