Archivierter Artikel vom 23.02.2020, 21:38 Uhr
Plus
Altenkirchen

Großer Karnevalsumzug in Altenkirchen: Kamellen fliegen aus riesigem Bully-Nachbau

Hätte sich der Wunsch von Prinz Christian I. von der Karnevalsgesellschaft Altenkirchen erfüllt, und der angekündigte Regen und der Sturm hätten erst um 16 Uhr eingesetzt, wären die über 1000 Aktiven, die am Sonntagnachmittag im Karnevalumzug durch die Kreisstadt unterwegs waren, trocken zur Zugparty ins große Festzelt gekommen. Als der „närrische Lindwurm“ den Bahnhof passiert hatte, und die ersten fröhlichen und den ganzen Nachmittag bestens gelaunten Zugteilnehmer in Richtung Kölner Straße zogen, verdunkelte sich der Himmel immer mehr und öffnete seine Schleusen, begleitet von einigen heftigen Windböen.

Von Heinz-Günter Augst Lesezeit: 3 Minuten