Plus
Kreis Altenkirchen

Greensill-Pleite: Wogen schlagen wieder hoch

Die Insolvenz der Greensill-Bank und der damit verbundene drohende Verlust von 3,6 Millionen Euro aus der Kasse des Abfallwirtschaftsbetriebes (AWB) haben gestern Nachmittag im Werkausschuss zu einer heftigen Debatte um die Verantwortung für die Geldanlage und um die Kompensation des Minus' geführt.

Von Markus Kratzer Lesezeit: 2 Minuten