Archivierter Artikel vom 17.08.2022, 06:45 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Glasfaserausbau für den Kreis Altenkirchen: 12.550 Haushalte melden Interesse an

Das Interessensbekundungsverfahren für den Glasfaseraubau durch das Unternehmen Deutsche Glasfaser im Landkreis Altenkirchen ist abgeschlossen, – und kurz vor „Toreschluss“ wurde nochmals kräftig Gas gegeben. Am Ende haben rund 12.550 Haushalte in der Region ihr Interesse an einer extraschnellen Internetverbindung angemeldet, teilt die Kreisverwaltung mit. Die Ortsgemeinde Friesenhagen belegt dabei mit einer Quote von mehr als 80 Prozent unangefochten den Spitzenplatz.

Lesezeit: 2 Minuten