Plus
Nauroth

Getreideernte wie anno dazumal: Historischer Umzug zur 800-Jahr-Feier von Nauroth

„Wir haben noch Arbeit vor uns“, sagt Markus Becker mit Blick auf die beiden Motivwagen, die bei ihm auf dem Hof in Nauroth stehen. Für ihn, seine Familie, Geschwister und Freunde hat der Countdown begonnen. Den Rest der Woche werden sie weiterhin nach Feierabend bei den Beckers zusammenkommen, um letzte Hand an die Wagen zu legen, mit denen sie als Gruppe am kommenden Sonntag beim großen Festumzug zur 800-Jahr-Feier ihres Heimatdorfs mitgehen werden.

Von Claudia Geimer
Lesezeit: 2 Minuten
Archivierter Artikel vom 28.09.2022, 06:45 Uhr