Archivierter Artikel vom 14.01.2018, 13:44 Uhr
Plus
Hamm

Getränkekühlschrank löst Brand aus

Am Sonntagmorgen gegen 6.20 Uhr hieß es „Einsatz für die Feuerwehr Hamm in einem innerörtlichen Einkaufszentrum“. In Brand geraten war ein Getränkekühlschrank im Kassenbereich des Rewemarktes im Marktzentrum. Eine Beschäftigte der integrierten Bäckereifiliale hatte zuvor Rauch bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Auch bewies sie Nervenstärke und schaltet noch schnell den Backofen aus. Beim Eintreffen der Wehrleute schlugen schon die Flammen aus dem Automaten. Mit Atemschutzgeräten und Strahlrohr hatte man die Lage dann schnell unter Kontrolle. Aufgrund der unklaren Sachlage hatte Wehrleiter Heiko Grüttner inzwischen Vollalarm auslösen lassen. Wegen der starken Rauchentwicklung im gesamten Gebäude setzte die Feuerwehr einen Lüfter ein, der den Qualm durch ein Fenster im hinteren Bereich hinausbeförderte.

Von Bernhard Theis