Plus
Altenkirchen

Gesundheitslounge in Altenkirchen: Die Pandemie motiviert zu einem Neuanfang

Die Schaufenster in der Altenkirchener Rathausstraße 2 lassen vermuten, dass die ehemaligen Büroräume bald wieder mit Leben gefüllt sein werden. Das ehemalige Versicherungsbüro verwandelt sich derzeit nämlich in eine Gesundheitslounge. Gabriele Müller und Frank Runkler wollen hier ab Anfang Juni Personal Training und Ernährungsberatung anbieten. Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie ein mutiges Unterfangen, mag da der ein oder andere denken. Denn während schon monatelang Fitnessstudios geschlossen sind, Sportvereine ihren Betrieb einstellen mussten und auch das gemeinsame Sport Treiben derzeit nicht möglich sind, wagen Müller und Runkler einen Neuanfang.

Von Beate Christ Lesezeit: 2 Minuten