Archivierter Artikel vom 26.04.2018, 06:00 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Geschummelt wird auch im Kreis Altenkirchen: Mit Techniktricks zum Führerschein

Der Pfusch kann lebensgefährlich sein – für den Prüfling, den Fahrlehrer und andere Verkehrsteilnehmer. Bei der theoretischen Führerscheinprüfung betrügen immer wieder Prüflinge mit Hightechgeräten. Und wenn sie dann zu Fahrstunden auf die Straße dürfen, aber keine Verkehrsregeln kennen, kann es schnell brenzlig werden.

Lesezeit: 3 Minuten