Archivierter Artikel vom 25.10.2011, 18:26 Uhr
Plus
Betzdorf/Herdorf

Gerd Kiesewetter und Michael Alef sorgen in Herdorf für Gerechtigkeit

Gerd Kiesewetter (61) ist neuer Schiedsmann für den Bezirk Herdorf. Michael Alef (42) ist sein Stellvertreter. Beide wurden am Dienstag von Walter Weber-Monecke, Direktor des Amtsgerichts Betzdorf, in ihr Amt eingeführt. Wegen Krankheit war in Herdorf die Stelle des Schiedsmannes länger verwaist. Frank Grünebach als Stellvertreter versah dann dieses Amt. Mit Kiesewetter und Alef als neue Schiedspersonen, da ist sich Weber-Monecke sicher, habe die Stadt Herdorf nun eine gute Wahl getroffen. Da stimmte auch Herdorfs Erster Beigeordneter Georg Beck zu, der an der Vereidigung im Amtsgericht Betzdorf teilnahm.

Lesezeit: 2 Minuten