Kreis Altenkirchen

Gegen die Altersarmut: DGB im Kreis Altenkirchen fordert höhere Renten

„Altersarmut ist in Deutschland und auch im Kreis Altenkirchen ein wachsendes Problem.“ Zu dieser Einschätzung kommt Bernd Becker, Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) im Kreisverband Altenkirchen. Die Zahlen aus dem aktuellen Rentenreport des DGB bestätigten auf drastische Weise die in vielen Veranstaltungen – gemeinsam mit Sozialverbänden – geäußerten Befürchtungen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net