Archivierter Artikel vom 25.05.2022, 20:15 Uhr
Plus
Scheuerfeld

Gefahren in elektrischen Anlagen im Fokus: So werden in der VG Betzdorf-Gebhardshain Feuerwehrleute trainiert

Es sind die richtigen Techniken, die im Ernstfall bei Strom- und Elektrounfällen helfen. Strom ist eine unsichtbare Gefahrenquelle und kann schnell auch den helfenden Einsatzkräften zum Verhängnis werden. Daher hat Westenergie gemeinsam mit der Feuerwehr der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain jetzt in Scheuerfeld rund 40 Feuerwehrmänner und -frauen der heimischen Löschzüge in einem Speziallehrgang geschult.

Von Regina Müller Lesezeit: 2 Minuten