Archivierter Artikel vom 09.03.2021, 20:00 Uhr
Plus
Schürdt

Gefährliche Kreuzung: Schürdter Bürgerinitiative fordert Kreisel

Aufgrund des aus ihrer Sicht hohen Unfallpotenzials auf dem Kreuzungspunkt der B 256 zwischen Flammersfeld und Neitersen, der L 276 in und aus Richtung Giershausen sowie der Kreisstraße K 17 von und nach Schürdt haben sich drei Schürdter Bürger zusammengetan und fordern eine Entschärfung der stark befahrenen Kreuzung.

Von Heinz-Günter Augst Lesezeit: 2 Minuten