Archivierter Artikel vom 02.06.2017, 06:00 Uhr
Plus
Gebhardshain

Gebhardshainer Ortsgemeinderat: Überweg und Straßenausbau angehen

Zwei Verkehrsprojekte standen im Mittelpunkt der Sitzung des Gebhardshainer Ortsgemeinderates. Zum einen ging es um Planungen für die Überquerungshilfe am St. Vinzenzhaus, zum anderen um den Ausbau der L 278 im Ort in Richtung Wissen. Beide Projekte werden vom Landesbetrieb Mobilität geplant. Martin Schäfer (Leiter Bauamt Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain) stellt die Pläne im Detail vor. Die Ratsmitglieder mussten der Planung zustimmen. In beiden Fällen erfolgte das einstimmig.

Von Andreas Neuser Lesezeit: 2 Minuten