Archivierter Artikel vom 27.07.2020, 21:00 Uhr
Kreis Altenkirchen

Gastronomie im Kreis Altenkirchen fordert: Mehrwertsteuer muss unten bleiben

Gastronomie und Hotellerie im AK-Land haben eine dauerhafte Mehrwertsteuersenkung für alle Bereiche der Branche sowie eine Verlängerung der Aussetzung der Insolvenzantragspflicht gefordert. Dies ist das Ergebnis eines Treffens des Dehoga-Kreisverbandes im Sonnenhof in Weyerbusch, zu dem auch die heimische FDP-Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser eingeladen war.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net