Archivierter Artikel vom 02.07.2020, 06:00 Uhr
Kreis Altenkirchen

Fußballplätze, Vereinsheime: Wo der Kreis Altenkirchen dem Sport unter die Arme greift

Der Kreis wird die Sanierung der Heizungs- und Sanitäranlage im Schützenhaus Leuzbach sowie die Sanierung des Hartplatzes in Rosenheim durch die dortige DJK unterstützen. Einen entsprechenden Beschluss fasste der Sportausschuss gestern Nachmittag bei seiner Sitzung nach der Besichtigung der Tennisanlage „Auf dem Molzberg“ in Kirchen. In das Projekt in Leuzbach fließen demnach 7500 Euro an Kreiszuwendungen, weitere 10.500 Euro kommen vom Land. Die Sportplatzsanierung in Rosenheim lässt sich der Kreis 18.750 Euro kosten, aus Mainz kommen weitere 26.200 Euro.

Markus Kratzer Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net