Plus
Mainz/Brachbach

Fürs schönste Tor kam Brachbacher ins Sportstudio

Jan Pfeifer aus Brachbach hat das erlebt, wovon viele Kicker träumen: Einmal auf die legendäre Torwand im ZDF-Sportstudio schießen. Es Beckenbauer, Matthäus, Lahm und Co. nachmachen. Der 22-jährige A-Liga-Fußballer der SG Brachbach/Mudersbach trat am späten Samstagabend vor einem Millionenpublikum im Fernsehstudio in Mainz gegen zwei deutsche Tennisstars an: die Brüder Alexander (20) und Mischa Zverev (30), aktuell die Nummer 4 und Nummer 33 der Weltrangliste.

Von Claudia Geimer
Lesezeit: 2 Minuten
Moderiert wird der Showdown von Katrin Müller-Hohenstein. Mischa Zverev setzt den Brachbacher mit einem Treffer unter Druck. Doch Jan bleibt cool und versenkt gleich den ersten Schuss. „Eine ganz trockene Antwort“, lobt die Moderatorin. Mit dem Zweiten scheitert der Kicker knapp, aber der Dritte sitzt. 2:0 für Jan. Jetzt ist ...