Archivierter Artikel vom 01.03.2011, 22:17 Uhr
Plus
Elkenroth

Für Radweg Kahlschlag am Elkenrother Weiher

„Das sieht ja schrecklich aus.“ „Ein Schandfleck“. Das sind erste Kommentare von Spaziergängern, die am Elkenrother Weiher stehen. Zwischen der Landesstraße (L) 286 und dem Weiher wurden die Bäume abgeholzt. Schutz hin zur Straße besteht nicht mehr. „Der Rundweg um den Weiher ist zerstört“, finden die Spaziergänger. Denn das Stück im Bereich parallel zur L 286 war schon immer nicht so angenehm beim Spaziergang. Zu schnell fahrende Autos und Straßenlärm störten. Der Baumbestand bot noch Schutz.

Lesezeit: 3 Minuten