Betzdorf

Frühlingsfest in Betzdorf: Der schönste Oldtimer wird erstmals prämiert

Zum dritten Mal verwandelt sich Betzdorf in eine „Oldtimer-City“: Die Stadt und die Aktionsgemeinschaft setzen beim Frühlingsfest, am Sonntag, 5. Mai, auf das bewährte Motto der vergangenen Jahre. Zum ersten Mal ist für das schönste Fahrzeug auch ein Preis ausgelobt, den die Veranstalter beim Pressegespräch gestern Vormittag im Rathaus präsentierten. Überall im Stadtgebiet werden Oldtimer zu sehen sein, verspricht Organisator Denis Hilger (Hilger-Events). Zudem werden sie im Laufe des Nachmittags auf einer befahrbaren Bühne auf dem Expert-Klein-Parkplatz dem Publikum vorgestellt.

Claudia Geimer Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net