Archivierter Artikel vom 12.01.2018, 09:18 Uhr
Plus
Freusburg

Freusburger Kita Wirbelwind überbrachte Wohnungslosen Geschenke

„Wohin damit?“, fragte die fünfjährige Zoe, die mit zwei weiteren Kindern aus der Freusburger Kindertagesstätte Wirbelwind mit vielen Geschenken ins Café Patchwork kam. Barbara Wied, Verantwortliche im Tagesaufenthalt für wohnungslose Menschen der Diakonie in Südwestfalen, begrüßte die Gäste und half beim Tragen. Päckchen sammelten sie für Weihnachten, für Menschen, denen es nicht so gut geht. Zusammen mit Luis und Pia legte Zoe die Geschenke schön ordentlich unter den Weihnachtsbaum. Die Idee, Päckchen für Erwachsene zu packen, setzt die Kita seit einigen Jahren um. Immer zu Weihnachten werden im Rahmen der Aktion „Ein Stück Wärme im Karton“ Geschenkpäckchen gesammelt für bedürftige Menschen.

Lesezeit: 2 Minuten