Eichelhardt

Frank Herzog aus Eichelhardt stellt aus Schicksalhafte Begegnung mit einem Trompeter

Am Anfang war ein Dreikäsehoch – ein kecker Knirps im Grundschulalter, der all seinen Mut zusammennahm und seiner Trompete die ersten Töne entlockte. Der Anlass war ein gewichtiger, denn der junge Musiker eröffnete eine Vernissage, die Frank Herzog im Sommer 2018 mitgestaltete. „Ein Großteil der Ausstellung befand sich im Park des Hofguts Molsberg bei Montabaur.

Julia Hilgeroth-Buchner Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net