Archivierter Artikel vom 18.01.2022, 06:00 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Forstamt mahnt zur Vorsicht: Welche Gefahren im Winterwald lauern

Wenn es klirrend kalt ist und die Wintersonne alles in ein märchenhaftes Licht taucht, dann zieht es viele Spaziergänger und Sportler in die heimischen Wälder. Gerade jetzt müssen die Besucher allerdings mit typischen Gefahrenquellen wie Astbruch oder umgestürzten Bäumen rechnen, wie Michael Weber, Leiter des Altenkirchener Forstamtes, erläutert.

Von Julia Hilgeroth-Buchner Lesezeit: 4 Minuten