Plus
Kreis Altenkirchen

Folge 17 des RZ- Weihnachtskrimis: Ein Team findet zusammen

Von Markus Scheid
Foto: dpa/Symbolfoto
Lesezeit: 2 Minuten

Aufgrund der großen Resonanz, die unser Weihnachtskrimi in den Vorjahren bei unseren Lesern hatte, gehen wir für Sie pünktlich zur Vorweihnachtszeit in die nächste Runde. Wer den Ablauf nicht mehr präsent hat: Redakteure und Reporter der Rhein-Zeitung werden die Geschichte in einer Fortsetzungsreihe bis zum 24. Dezember jeden Erscheinungstag im Wechsel mit viel Lokalkolorit fortschreiben. Heute: Folge 17.

Voller Tatendrang startete Anselm Neubart den Motor des Wagens. Sein Jagdinstinkt trieb ihn vorwärts. Allerdings seine in vielen Jahren als Journalist gesammelte Erfahrung riet ihm auch, jetzt dann doch die Polizei einzuschalten. Aber nicht über den offiziellen Weg. Kalle Schlimm war nicht zu trauen. Der Exredakteur musste einen Weg finden, ...