Eichelhardt

Förderverein will anpacken: In Eichelhardt soll gemeinsam etwas bewegt werden

Das Problem kennen viele kleine Dörfer: Die Menschen werden älter, die Versorgung vor Ort aber leider immer schlechter. Gab es früher oftmals Lebensmittelläden, Poststellen, Bäcker, Metzger und vieles mehr, sucht man heute in dem meisten Orten vergebens nach einem solchen Angebot. Und auch für die Jugend wird es immer schwieriger, Angebote vor der Haustür zu finden.

  Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net