Plus
Daaden

Firma spendet an die Heimatstadt: 1000 Bäume für Daadens Zukunft gepflanzt

Eine großartige Spende und eine buchstäblich zukunftsweisende Investition hat die Firma Jung-Bürotechnik aus Daaden ihrer Heimatstadt beschert – und sich damit massiv für zukünftige Generationen eingesetzt: Einen Wald von 1000 Bäumen hat das Unternehmen unter der Ägide der Hilfsorganisation „Wäller helfen“ aus Oberrossbach (Westerwaldkreis) an einem Südhang im Sottersbachtal unweit der Hüllbuche anpflanzen lassen.

Von Peter Seel
Lesezeit: 3 Minuten
Archivierter Artikel vom 26.11.2022, 06:00 Uhr