Archivierter Artikel vom 01.12.2016, 18:18 Uhr
Plus
Schutzbach

Firma Krah: Zukunft liegt in neuen Händen

Das ging fix: Für die Krah GmbH in Schutzbach, die, wie berichtet, vor knapp zwei Wochen Insolvenz anmelden musste, ist eine schnelle Lösung für eine Fortführung des Betriebs gefunden worden. Wie Insolvenzverwalter Dr. Klaus Ortmüller (Betzdorf) auf RZ-Anfrage bestätigte, konnte das Unternehmen unmittelbar nach Eröffnung des Verfahrens am Donnerstagmorgen in die Hände der neuen Krah Advanced Technologies GmbH, kurz KAT, übergeben werden.

Lesezeit: 2 Minuten