Archivierter Artikel vom 27.10.2020, 23:59 Uhr
Friedewald

Firma Bartolosch ist auf einem guten Weg

Als im Dezember vergangenen Jahres das Traditionsunternehmen Bartolosch aus Friedewald völlig überraschend Insolvenz anmeldete, mussten plötzlich viele Menschen um ihren Arbeitsplatz fürchten. Gesucht wurde im Anschluss ein Investor. Diesen fand man in Patric Meeth, der bereits zu diesem Zeitpunkt langjährige geschäftliche Beziehungen mit der Firma Bartolosch pflegte. Kürzlich besuchten nun Landrat Peter Enders, Lars Kober, Leiter der Wirtschaftsförderung im Kreis Altenkirchen, Wolfgang Schneider, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf, und Friedewalds Ortsbürgermeister Karl-Heinz Buhl das heimische Unternehmen und tauschten sich mit Geschäftsführer Patric Meeth und Christoph Gerigk aus.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net