Plus
Rosenheim/Malberg

Feuerwehr Rosenheim/Malberg: Förderverein übergibt Fahrzeug

Die Feuerwehr Rosenheim/Malberg hat eine Lücke in ihrem Fuhrpark geschlossen. In einer Feierstunde am Samstag im Feuerwehrhaus in Rosenheim übergab der Förderverein des Löschzugs ein neues Mannschaftstransportfahrzeug. Christian Dickhausen, Vorsitzender des Fördervereins, übergab den Autoschlüssel an Wehrführer Bastian Bierbaum. Dieser dankte in seiner Begrüßungsansprache dem Verein und allen Sponsoren. Das Fahrzeug hat knapp 40.000 Euro gekostet. Bierbaum freute sich, dass ortsansässige Unternehmen, Banken und Bürger die Anschaffung unterstützt haben: „Dies zeigt, dass die Feuerwehr ein Ansehen im Ort hat.“

Von Claudia Geimer
Lesezeit: 1 Minute
Zur feierlichen Übergabe begrüßte der Wehrführer zahlreiche Ehrengäste. Unter ihnen Bürgermeister Bernd Brato, die beiden Ortsbürgermeister Bernd Mockenhaupt aus Rosenheim und seinen Amtskollegen Albert Hüsch aus Malberg sowie den Wehrleiter der ehemaligen Verbandsgemeinde Betzdorf, Josef Kipping. Der Wehrleiter der ehemaligen Verbandsgemeinde Gebhardshain, Björn Jestrimsky, war verhindert und ließ sich entschuldigen. ...