Herdorf

Festklänge zum Advent in Herdorf mit der Kantorei St. Jakob Frankfurt-Bockenheim und der Kammerphilharmonie Seligenstadt

In der katholischen Pfarrkirche St. Aloisius in Herdorf findet am dritten Adventssonntag, 17. Dezember, um 17 Uhr ein Adventskonzert statt. Unter dem Thema „Vom Himmel hoch“ konzertiert die Kantorei St. Jakob aus Frankfurt-Bockenheim und die Kammerphilharmonie Seligenstadt unter der Leitung von Peter Scholl.

Die Kantorei St. Jakob aus Frankfurt-Bockenheim und die Kammerphilharmonie Seligenstadt unter Leitung von Peter Scholl geben am Sonntag in Herdorf ein festliches Adventskonzert in der katholischen Kirche St. Aloisius. Ein wahrer Ohrenschmaus steht zu erwarten. Foto: Kreis der Kulturfreunde Herdorf
Die Kantorei St. Jakob aus Frankfurt-Bockenheim und die Kammerphilharmonie Seligenstadt unter Leitung von Peter Scholl geben am Sonntag in Herdorf ein festliches Adventskonzert in der katholischen Kirche St. Aloisius. Ein wahrer Ohrenschmaus steht zu erwarten.
Foto: Kreis der Kulturfreunde Herdorf

Mehr als 90 Sänger und Musiker stimmen unter anderem mit Werken von Felix Mendelssohn-Bartholdy und der selten aufgeführten Weihnachtskantate des Frankfurter Komponisten Kurt Hessenberg auf die Weihnachtszeit ein. Vorgestellt werden auch Vertonungen des Engländers John Rutter, die mit ihrem Melodienreichtum und farbigen Orchesterklängen eine ganz eigene und stilistisch breit gefächerte Tonsprache formen.

Karten gibt es bei den Kulturfreunden (Tel. 02744/744 und 02744/1378), bei Geschenke Wagner sowie an der Abendkasse für 8 Euro.