Wissen

Festausklang in Wissen: Schützen feiern sich selbst und die Siegstadt

„Wenn dat Trömmelche jeht“, hallt um die Mittagszeit durch das Wissener Festzelt – zwar spielt die Stadt- und Feuerwehrkapelle nur die Melodie, aber den Text des kölschen Karnevalsschlagers dichten die Schützen ohnehin auf ihre geliebte Siegstadt um. Während sich das Zelt erst so langsam zum Frühschoppen füllt, herrscht beim Hofstaat schon Hochstimmung. Gerade ist Königin Marie Braun von der Kapelle entführt worden, damit sie einige Stücke des Orchesters dirigiert, nun geht es wieder zurück auf die Bühne – eine der vielen Traditionen am Schützenfestmontag.

Michael Fenstermacher Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net