Archivierter Artikel vom 11.03.2018, 23:00 Uhr
Plus
Mainz

Festakt in Mainz: Raiffeisens Idee ist heute ein Exportschlager

Eine Erfolgsgeschichte stand am Sonntag im kurfürstlichen Schloss zu Mainz im Mittelpunkt. Eine Idee, die im Westerwald geboren wurde und heute rund eine Milliarde Menschen weltweit vereint und ihnen Vorbild ist, liegt dieser Erfolgsgeschichte zugrunde. Es ist die genossenschaftliche Bewegung, die Friedrich Wilhelm Raiffeisen angestoßen hat. Das Jahr 2018 wurde anlässlich des 200. Geburtstages des Genossenschaftsgründers und Sozialreformers zum Raiffeisenjahr unter dem Motto „Mensch Raiffeisen. Starke Idee!“ ausgerufen. Mit einem Festakt wurde dieses Jubiläumsjahr nun in Mainz offiziell eröffnet.

Von Beate Christ Lesezeit: 2 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema