Archivierter Artikel vom 08.01.2013, 11:15 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

FDP im AK-Land kritisiert Rösler, SPD steht hinter Steinbrück

Der eine, FDP-Parteichef Philipp Rösler, hoffte vergeblich auf einen persönlichen Befreiungsschlag beim Dreikönigstreffen. Der andere, SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück, sorgte zuletzt mit Äußerungen unter anderem zum Kanzlergehalt für Irritationen auch innerhalb seiner Partei. Was sagt die Basis im AK-Land zu den Querelen bei Liberalen und Sozialdemokraten? Die Rhein-Zeitung fragte bei Politikern im Kreis nach.

Lesezeit: 2 Minuten