Archivierter Artikel vom 11.04.2012, 17:50 Uhr
Plus
Kirchen

Faszination Jung-Loks erstmals in Buchform

Als vor 100 Jahren, 1912, die Titanic – Stolz des noch jungen Industriezeitalters – sank, lief bei Jung-Jungenthal in Kirchen die erste und einzige Drehkranlokomotive vom Band. Nachzulesen ist dies im ersten umfassenden Werk über das legendäre Unternehmen aus Kirchen, das gerade auf dem Markt erschienen ist. Die Autoren, der Journalist Stefan Lauscher (54) und der Eisenbahner Gerhard Moll (78), haben gut zehn Jahre recherchiert.

Lesezeit: 2 Minuten