Archivierter Artikel vom 17.06.2013, 15:21 Uhr
Plus
Rott

Familie sammelt und fährt Spenden selbst ins Hochwassergebiet

Direkter kann Hilfe nicht sein. Mit einem 7,5-Tonnen-Lastkraftwagen und einem 3,5-Tonnen-Kleintransporter haben Daniela und Sven Schmidt-Sucrow aus Rott am Wochenende Hilfsgüter für die Hochwasseropfer im Großraum Magdeburg nach Genthin ins Jerichower Land gebracht.

Lesezeit: 1 Minuten