Archivierter Artikel vom 07.03.2011, 17:47 Uhr
Plus

Falsche Polizisten rauben nachts Fußgänger aus

Mudersbach/Niederschelden – Die Polizei in Siegen sucht nach zwei jungen Männern, die sich in der Nacht zum Sonntag als Polizisten ausgegeben und in Niederschelden einen 54-jährigen Fußgänger überfallen haben. Das gegen 3.30 Uhr erheblich unter Alkoholeinwirkung stehende Opfer war zu Fuß auf dem Heimweg von Mudersbach nach Eiserfeld. Der Überfall passierte auf der Siegtalstraße (B 62) zwischen Bahnübergang und Ortsausgang Niederschelden.

Lesezeit: 1 Minuten