Plus
Flammersfeld

Falsche Anliegerbeiträge erhoben: Anwohner aus Flammersfeld klagt und bekommt Recht

Eine falsche Berechnungsgrundlage für die Erhebung von Anliegerbeiträgen hatte die Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld für die Ortsgemeinde Flammersfeld angewandt. Einem Anlieger kam der Vorausleistungsbescheid der Verwaltung spanisch vor, ließ ihn von seinem Rechtsanwalt prüfen und legte Widerspruch ein. Der Fall landete schließlich vor dem Oberverwaltungsgericht – mit einer Niederlage für die Verwaltung. Doch was bedeutet das nun für Anlieger?

Von Beate Christ Lesezeit: 3 Minuten