Archivierter Artikel vom 17.02.2021, 09:00 Uhr
Plus
Kirchen

Fall eines Kirchener Doktors: Auch Hausärzte genießen Impfpriorität

Eigentlich, so dachte Dr. Christoph Lambertz, stünden Hausärzte, die in Altenheimen ein- und ausgehen, weit oben auf der Prioritätenliste für eine Corona-Impfung. Schließlich kommen sie täglich mit Risikopatienten in Berührung. Dem Kirchener wurde aber jüngst die erste Impfdosis verweigert. Nun hat der Mediziner beim Gesundheitsministerium nachgefragt und eine überraschende Antwort erhalten.

Von Johannes Mario Löhr Lesezeit: 2 Minuten
+ 440 weitere Artikel zum Thema