Archivierter Artikel vom 18.07.2011, 19:26 Uhr
Plus
Kreisgebiet

Fall Detlef S. bleibt ohne Folgen für den Leiter des Jugendamts Altenkirchen

Die Staatsanwaltschaft Koblenz hat das Ermittlungsverfahren gegen den Leiter des Jugendamtes Altenkirchen, Hermann-Josef Greb, vor dem Hintergrund des Falls Detlef S. eingestellt. Das teilte Dr. Horst Hund, Leitender Oberstaatsanwalt, mit. Während des Prozesses gegen den wegen Kindesmissbrauchs zu 14,5 Jahren Haft verurteilten Mann aus Fluterschen waren laut Hund mehrere Anzeigen wegen „Unterlassener Hilfeleistung“ und „Begünstigung von sexuellen Handlungen mit Minderjährigen“ eingegangen.

Lesezeit: 1 Minuten