Archivierter Artikel vom 13.10.2011, 20:09 Uhr
Plus
Betzdorf

Fairer Handel: Kinder haben auch künstlerisch etwas zu sagen

Noch bis zum 4. November läuft die Ausstellung „Fair handeln. Kinder – Kunst – Konsumkritik“ im Grünen Salon beziehungsweise im Büro der Landtagsabgeordneten Anna Neuhof (B90/ Die Grünen) auf Initiative des Betzdorfer Weltladens anlässlich des 22. Weltkindertages. Präsentiert werden in der Siegstadt Arbeiten von Betzdorfer Künstlern, die sich mit den Themen Fair Trade, Kinderrechten, nachhaltigen Konsum und was diese Themen gegebenenfalls miteinander verbindet, beschäftigt haben.

Lesezeit: 2 Minuten