Archivierter Artikel vom 01.04.2010, 17:38 Uhr
Mudersbach

Fahrer sucht Handy: Opel überschlägt sich auf B 62

Teurer Anruf: Weil ein 40-Jähriger während der Fahrt nach seinem klingelnden Handy gesucht hatte, verlor er die Kontrolle über seinen Wagen, kam in einer Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Schutzplanke, schleuderte quer über die Fahrbahn und überschlug sich mit seinem Opel.

Mudersbach – Teurer Anruf: Weil ein 40-Jähriger während der Fahrt nach seinem klingelnden Handy gesucht hatte, verlor er die Kontrolle über seinen Wagen, kam in einer Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Schutzplanke, schleuderte quer über die Fahrbahn und überschlug sich mit seinem Opel.

Ereignet hat sich dieser Unfall auf der B 62 zwischen Freusburg und Mudersbach. Der Fahrer hatte das klingelnde Mobiltelefon im Wageninneren gesucht.

Bei dem Unfall wurde er leicht verletzt. An seinem Opel entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Da der Mann zusätzlich unter Alkoholeinwirkung stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.