Archivierter Artikel vom 14.11.2020, 06:19 Uhr
Plus
Sörth/Mammelzen

Fahrer ließ Grundschüler in Mammelzen aussteigen: Sörther Buskinder mussten zu Fuß gehen

Riesenärger in Sörth über die unglückliche Aktion eines Schulbusfahrers. Der Mitarbeiter der Martin Becker GmbH hat sich am Donnerstagmittag geweigert, eine Gruppe von Grundschulkindern bis in ihren Heimatort zwischen B 256 und B 414 zu befördern. Wie sich herausstellte beruhte seine Begründung auf einer Fehlinformation.

Lesezeit: 3 Minuten