Archivierter Artikel vom 03.08.2012, 10:28 Uhr
Plus
Kirchen

Ex-Ferrari-Manager spielt in Kirchen Tennis

Beim Blick auf die alten Fotos werden bei den Verantwortlichen der Tennisabteilung des VfL Kirchen Erinnerungen wach. Vor 60 Jahren, 1952, ging das erste Pfingstturnier auf der ehemaligen Anlage auf der „Sieg-Rheinischen“, zwischen Kirchen und Wehbach gelegen, über die Bühne. „Das war schon etwas Besonderes, denn zur damaligen Zeit gab es in Deutschland insgesamt höchstens zehn Tennisturniere“, erzählt Sportwart Detlef Colberg.

Lesezeit: 3 Minuten