Archivierter Artikel vom 23.12.2011, 09:10 Uhr
Plus
Daaden/Koblenz

Ex-Bauamtsleiter veruntreute Geld

Er beschreibt sich als „ehrliche Haut“, als ein Mensch, der immer nur das Beste wollte für die Verbandsgemeinde Daaden. Nur: Das Schöffengericht Koblenz sieht den Ex-Bauamtsleiter (44) der Verbandsgemeinde in ganz anderem Licht. Das Gericht hat ihn wegen Untreue in sechs Fällen zu einer einjährigen Bewährungsstrafe verurteilt. Grund: Er hat die Verbandsgemeinde brutto um gut 20 000 Euro geschädigt.

Lesezeit: 2 Minuten