Archivierter Artikel vom 19.06.2020, 05:45 Uhr
Plus
Etzbach

Etzbach: Haushalt ist erneut ausgeglichen

Kämmerer Peter Brenner freut sich durchaus, wenn er auf den Haushalt der Ortsgemeinde Etzbach blickt. „Trotz Corona sieht das recht ordentlich aus. Wir mussten die Gewerbesteuer etwas reduzieren, das wirft den Haushalt aber nicht aus der Bahn, weil auf der anderen Seite Nachzahlungen erwartet werden.“ Auch schlage die Corona-Krise bei den Ortsgemeinden, was zusätzliche Ausgaben angeht, kaum zu Buche.

Von Sonja Roos Lesezeit: 3 Minuten