Archivierter Artikel vom 01.09.2020, 16:00 Uhr
Plus
Hamm

Es tut sich was in Hamm: Grundstein gelegt für umfassendes Medizinprojekt

Es sei sein Traum gewesen, erzählt Heinrich Wiens bei der Grundsteinlegung für das neue Medizinische Zentrum (MZ) in Hamm. Schon mit 16 Jahren habe er seinen Brüdern gesagt, dass er etwas Großes, Besonderes und Mehrstöckiges in Hamm bauen wolle für die Menschen hier. Diesen Traum wird er sich in den kommenden zwei Jahren erfüllen, denn dann entsteht im Herzen Hamms, gleich an der Lindenallee, ein modernes und ansprechendes Gebäude auf gut 1800 Quadratmetern Fläche, 1400 davon an Nutzfläche.

Von Sonja Roos Lesezeit: 3 Minuten