Plus
Weyerbusch

Es geht weiter in Weyerbusch: Softwarefirma Hottgenroth kauft den Sonnenhof

Gute Nachrichten für den Wirtschaftsstandort Weyerbusch: Zwar schließt, wie bereits bekannt, nach Weihnachten das Hotel-Restaurant „Sonnenhof“, dessen Eigentümer die Ortsgemeinde ist. Der Pachtvertrag läuft nach mehr als 20 Jahren aus, und die bisherigen Betreiber treten in den Ruhestand. Doch für die Immobilie hat die Gemeinde mit der Kölner Hottgenroth Software AG einen Käufer aus einer zukunftsträchtigen Branche gefunden.

Von Michael Fenstermacher
Lesezeit: 2 Minuten
Archivierter Artikel vom 30.11.2022, 18:11 Uhr