Archivierter Artikel vom 04.12.2011, 18:54 Uhr
Plus
Kirchen

Erster Betriebskindergarten im Kreis wird im DRK-Krankenhaus in Kirchen eröffnet

Tolle Spielgeräte und Räume in hellen, ansprechenden Farben, warten auf die Mädchen und Jungen, die künftig den neuen Betriebskindergarten im DRK-Krankenhaus Kirchen besuchen werden. Er wurde am Samstagvormittag mit einem Tag der offenen Tür eingeweiht. Krankenhauspfarrer Pater Josef und Diakon Hans-Jürgen Benner, auch er ist in der Klinik als Pfleger beschäftigt, sprachen die Segensworte. Der Betriebskindergarten im DRK-Krankenhaus ist die erste Einrichtung dieser Art im Kreis Altenkirchen. Vor zwei Jahren, erzählt der kaufmännische Direktor Klaus Schmidt, sei die Idee geboren wurde. Hintergrund ist der Ärztemangel auf dem Land, von dem auch kleinere Kliniken wie Kirchen betroffen sind.

Lesezeit: 2 Minuten