Archivierter Artikel vom 24.10.2021, 08:43 Uhr
Plus
Friesenhagen

Erste Bagger angerückt: Ausbau der L 280 bei Friesenhagen startet

Seit gestern stehen die ersten Bagger an der L 280 bei Friesenhagen. Die teils völlig marode Straße soll in den nächsten Wochen zwischen der Abzweigung Rathausweg am Ortsrand bis hinunter zur L 278 im Bestand ausgebaut werden. Dafür wird die Straße voll gesperrt. Die alten Bäume der Allee unterhalb des Dorfes bleiben unangetastet, weil die Straße nicht verbreitert wird.

Von Peter Seel Lesezeit: 2 Minuten