Kreis Altenkirchen

Ernüchternde Bilanz: Bislang nur 18 E-Autos im Kreis zugelassen

Elektroautos sind im Kreis Altenkirchen noch längst nicht auf der Überholspur. Auf den Straßen zwischen Willroth und Friesenhagen begegnen einem kaum elektrisch angetriebene Fahrzeuge: Gerade einmal 18 solcher Autos waren zum Stichtag 1. Januar im Kreis Altenkirchen zugelassen. Auch die Kreisverwaltung hat bisher recht durchwachsene Erfahrungen gesammelt. Derzeit hat sie keine E-Autos mehr im Einsatz.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net