Archivierter Artikel vom 17.02.2019, 10:00 Uhr
Plus
Betzdorf/Kirchen

Erfolgreiche Erasmus-AG: Gymnasiasten boten Turnakrobatik, Gesang und Dirty Dancing

Manchesmal bedarf es keiner Worte, um eine Botschaft zu vermitteln: Die Erasmus-AG des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums Betzdorf-Kirchen hat das Lied von Michael Jackson „Heal the World“ – frei übersetzt: „Rette die Welt“ – in Gebärdensprache einstudiert. In der verdunkelten Aula sahen die Besucher des Varietés nur Hände in weißen Handschuhen, die den Liedtext gestenreich in Gebärdensprache wiedergaben. Es war der wohl ergreifendste Moment der Premiere. Die Erasmus-AG beschäftigt sich derzeit in einem Projekt mit den fünf Sinnen und mit der Frage, wie es beeinträchtigten Schülern wohl gehen mag.

Von Claudia Geimer Lesezeit: 2 Minuten