Plus
Daaden

Er möchte künftig kürzer treten: Walter Strunk verlässt den VG-Rat Daaden-Herdorf

Der Verbandsgemeinderat Daaden-Herdorf tagt am Donnerstag, 30. September, um 18.30 Uhr im Daadener Bürgerhaus. Es ist nicht nur die erste Sitzung des Gremiums nach der Bürgermeisterwahl, sondern auch nach den Streitigkeiten um den Rathaus-Aufzug, in dessen Folge drei Ratsmitglieder aus Herdorf die SPD-Fraktion verlassen haben. Ebenfalls nicht mehr der SPD-Fraktion angehören wird fortan Walter Strunk, der sein Mandat sowohl im VG-Rat als auch im Kreistag niedergelegt hat.

Lesezeit: 1 Minute
Er wolle aus gesundheitlichen Gründen ein wenig kürzertreten und sich künftig auf sein Amt als Daadener Stadtbürgermeister konzentrieren, so Strunk gegenüber der RZ. Für ihn soll am Donnerstag Hannelore Dommus als neues Ratsmitglied verpflichtet werden. In weiteren Themen in öffentlichen Sitzung geht es dann um Anpassungen des Flächennutzungsplans der VG im ...